Die smarte Alternative zum Jobticket.

MOBIKO ist eine digitale Self-Service-Lösung, mit der Arbeitgeber ihren Mitarbeitern die flexible Nutzung des gesamten ÖPNV-Angebots ermöglichen können – für den täglichen Weg zur Arbeit und in der Freizeit.

m_logo_lite

Monatliches Mobilitätsbudget
Einfache Ausgabenverwaltung
Integration ins Lohnbuchsystem

Digitale Abwicklung und Abrechnung

100% steuerfreier Mitarbeiterbenefit

Größerer Geltungsbereich

Minimaler Aufwand

Maximale Kosteneffizienz

Volle Transparenz

Das Mobilitätsbudget ist für jedes Ticket und jeden Verkehrsverbund in Deutschland nutzbar – keine Beschränkung auf den Wohn- oder Arbeitssitz.

Kein Auseinandersetzen mit unterschiedlichen Verkehrsverbünden und intransparenten Konditionen.

Vermeidung ungenutzter Ticket- Kontingente in Ihrem Unternehmen - rückerstattet wird nur, was tatsächlich genutzt wurde.

Als Arbeitgeber jederzeit den Überblick über aktive Nutzer und Budgets behalten.

Vorteile gegenüber dem klassichen Jobticket

Trotz der neuen Steuerbefreiung zieht die Einführung und Abwicklung von Jobtickets einen hohen Verwaltungsaufwand für Unternehmen nach sich. Zudem ist der Geltungsbereich stark beschränkt und beim Thema Kosteneffizienz bleibt ebenfalls einige Luft nach oben.


MOBIKO zeichnet sich dem gegenüber mit folgenden Vorteilen aus:

Welche Verkehrsmittel können genutzt werden?

Grundsätzlich können bei MOBIKO ÖPNV Unlimited alle öffentlichen Verkehrsmittel genutzt und steuerfrei abgerechnet werden. Dabei gilt: Bei Privatfahrten muss die Fahrtstrecke unter 50 Kilometer liegen, damit der Arbeitgeber diese steuerfrei bezuschussen kann.


Für Arbeitnehmer, die ihr MOBIKO-Budget für den Arbeitsweg nutzen, gibt es keinerlei Streckenbeschränkung. Es bleibt dem Arbeitnehmer selbst überlassen, ob er sein Budget für Privatfahrten, den Arbeitsweg oder beides verwenden möchte.

* Als Privatfahrten gelten Fahrten während der Freizeit.

** Mit Arbeitsweg sind Fahrten zwischen Wohnort und erster Tätigkeitsstätte gemeint.

Öffentliches Verkehrmittel

Bus


Tram


U-Bahn


S-Bahn


Regionalverkehr


Fernverkehr

sofern unter 50 km

Kilometerunabhängig

Privatfahrten

Arbeitsweg

*

**

In der Webapp können Arbeitergeber Mobilitätsbudgets an ihre Mitarbeiter individuell vergeben, einfach verwalten und automatisiert eingereichte Ausgaben über das jeweilige Lohnbuchsystem abrechnen.

MOBIKO bietet zu dem eine übersichtliche Ausgabenverwaltung zur einfachen Prüfung eingereichter Belege. Alles digital und ohne lästigen Papierkram.

Für Arbeitgeber

Mitarbeitermobilität als Self-Service-Lösung

MOBIKO ist eine schlanke Webapp mit der Arbeitgeber und Arbeitnehmer nach erfolreicher Registrierung und Einrichtung sofort loslegen können. Zusätzlich haben Arbeitnehmer die Möglichkeit mit der MOBIKO Mobile-App ihre Mobilitätsausgaben bequem von unterwegs aus zu erfassen und einzureichen.

Mitarbeiter haben jederzeit Einsicht in ihr verfügbares Budget und können ihre Ausgaben nicht nur über die Webapp, sondern auch bequem über die mobile App verwalten.

Bei der Ausgabenerfassung werden lediglich die Fahrtdetails angegeben, der Rechnungsbeleg oder das Ticket hinzugefügt und auf digitalem Wege eingereicht. Die Rückerstattung kommt ganz einfach mit dem nächsten Gehalt.


Für Mitarbeiter

Einfaches und transparentes Preismodell

mtl.

pro Nutzer

0,00€

für die ersten 3 Monate, danach 1,80€ mtl. pro Nutzer

ÖPNV deutschlandweit flexibel nutzen und abrechnen

Nutzerverwaltung

Budgetverwaltung

Automatisch generierter Datenexport für das Lohnbuchsystem

Steuerkonforme Abwicklung

Automatische Benachrichtigungen

Onboarding für Arbeitgeber und Mitarbeiter

MOBIKO - ÖPNV Unlimited

Deutschlandweit flexibel ÖPNV nutzen

Jetzt alle Paket-Details anfragen und MOBIKO mit für insgesamt

3 Monate kostenlos testen!

Copyright © 2019 MOBIKO